Aktuelles


Krippenausstellung im Keltenmuseum in Hallein


 

Im Halleiner Keltenmuseum gibt es noch bis zum 03. Februar 2019

die Krippenausstellung

JESUS, MARIA UND JOSEF

 

Unter den Exponaten befinden sich auch interessante
Krippen aus meiner Sammlung, wie 

elegante Krippe aus Kenia (sh. Bild)
Krippe aus Glasbruchsteinen in Tiffanyarbeit
liebevoll von Kindern gestaltete Krippe aus Armenien
Heimatkrippe vom berühmten Xandi Schläffer.

 

Die Ausstellung ist täglich vom 09 - 17h geöffnet-

 

Am Freitag 14. Dezember 2018 und Freitag 11. Jänner 2019 - jeweils 16h
gibt es einen Krippenspaziergang (Führung) zu meinen Exponaten.

 


Lichtbildervorträge in Bad Vigaun


 

 

Lichtbildervorträge im  Medizinischen Zentrum

Bad Vigaun, Saal Linz

 

ISLAND FEUER UND EIS

 

21. Dez. 2018 - Freitag 19h30

 

Wollen Sie Bilder aus Island sehen, so klicken Sie hier.

 

Kontaktformular

 

 


 

 

Lichtbildervortrag im  Medizinischen Zentrum

Bad Vigaun, Saal Linz

 

GOLDENES BURMA

 

10. Jänner 2019 - Donnerstag

 

Wollen Sie Bilder aus Burma sehen, so klicken sie hier.

 

 

Kontaktformular

 


Marionetten aus Burma und Rajasthan


 

 

Von meinen Reisen nach Rajasthan und Burma habe ich zahlreiche, zum Teil spielfähige Marionetten und bemalte Stoffschirme mitgebracht, die auch schon in einer Ausstellung zu sehen waren.

 

Besuchen sie sich auch die Bildergalerie Marionetten.

 

Diese Gegenstände verkaufe ich zum Teil. Wenn Sie an einer Marionette oder einem bunt bemalten Schirm Interesse haben so kontaktieren Sie mich unter office@anlanger.at oder 0664/3376198


Kulturschock Indien? Reisebericht einer Südindienreise


Von meiner Südindienreise durch Tamil Nadu vom 29.01. - 21.02.2016 gibt es einen ausführlichen, bebilderten Reisebericht von 59 Seiten (A4).

 

Bei Interesse sende ich diesen Bericht gerne zu.

 

Unkostenbeitrag inkl. Versand in Österreich: € 15,00

 

Bei Interesse bitte unter office@anlanger.at anfordern.


Ausstellung Vasarely  - Hallein - weitere Verkäufe


Vasarely ist einer der bedeutendsten Vertreter der "OP-ART", optische Täuschung.

 

Die Ausstellung fand gutes Interesse und es wurde auch gut verkauft.

 

Restliche Arbeiten können bei mir nach Vereinbarung angesehen werden.

 

0664 / 3376198

office@anlanger.at

 

Der Verkaufserlös dient der Finanzierung der Halleiner Schule in Südindien.